Bilder

Traditioninseln im Stadtgebiet des 13. Jahrhunderts. Nach der Zerstörung des mittelaltelichen Köln legte um 1948 der Generalplaner Rudolf Schwarz ein neuartiges Konzept vor: Die Hauptkanäle des motorisierten Verkehrs teilen die Altstadt in neun ruhigere Viertel. Bis in die 1980er Jahre wurden zwölf große romanische Kirchen instand gesetzt.

Traditioninseln im Stadtgebiet des 13. Jahrhunderts. Nach der Zerstörung des mittelaltelichen Köln legte um 1948 der Generalplaner Rudolf Schwarz ein neuartiges Konzept vor: Die Hauptkanäle des motorisierten Verkehrs teilen die Altstadt in neun ruhigere Viertel. Bis in die 1980er Jahre wurden zwölf große romanische Kirchen instand gesetzt.